Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Sachverhalt

Durch Verschmutzung gelangt weniger Licht an die Zellen, was zu einer Ertragsminderung führt, weil weniger Strom erzeugt wird. Sind einzelne Solarzellen verschmutzt, sinkt der Ertrag des ganzen Modul Stranges. Dieser funktioniert als Reihenschaltung. Das schwächste Glied bestimmt somit die Gesamtleistung! Schnee oder Regen und der gewünschte "Selbstreinigungseffekt" reichen nicht aus, um Ihre PV-Anlage sauber zu halten (siehe  Dachfenster).  Bei regelmäßiger Reinigung und Wartung kann die Lebensdauer Ihrer PV-Anlage bis zu 40 Jahre mehr betragen.
Fakt ist Verlustberechnung einer Photovoltaik-Anlage Erstinbetriebnahme 2008.

Bei einer 60 kWp-Anlage mit 10 % Verschmutzung beträgt der jährliche Verlust 2.669,00 €

Unsere Leistungen

Durch unser zertifiziertes Reinigungsverfahren und der Erstellung Ihrer persönlichen Kundenmappe erhalten Sie alle Dokumentation der Reinigung in Wort und Bild. Eine unabhängige, fachkompetente Beurteilung zum Allgemeinzustand der PV-Anlage sowie auf Wunsch einen sachbezogenen Hinweise auf notwendige Reparaturmaßnahmen. Ihr Gewinn dabei sind die reduzierung von Folgekosten durch optische Überprüfung, Werterhaltung für Folgeinvestitionen z.B. Energiespeichersysteme, sowie ca. 3 - 20% Mehrertrag (abhängig vom Verschmutzungsgrad). Der schleichende Ertragsverlust durch Verschmutzung oder evtl. Beschädigung Ihrer PV-Anlage ist um ein Vielfaches höher, als der Aufwand einer professionellen Reinigung mit gleichzeitiger Sichtprüfung.

Private Photovoltaikanlagen

Schon bei kleineren Solar- und Photovoltaikanlagen macht sich die regelmäßige Reinigung der Anlage schnell bezahlt. Neben der Reinigung durch ein zertifiziertes Reinigungsverfahren profitieren Sie von weiteren Vorteilen durch unseren Service. Der schleichende Ertragsverlust durch Verschmutzung oder evtl. Beschädigung Ihrer Photovoltaikanlage ist um ein Vielfaches höher, als der Aufwand einer professionellen Reinigung mit gleichzeitiger Sichtprüfung.

Gewerbliche Photovoltaikanlagen

Wegen der meist deutlich größeren Dimensionen von Photovoltaikanlagen auf gewerblichen Objekten lohnt sich hier auch die Reinigung besonders früh. Die Module werden durch industriell bedingte Luftbelastung, organische  Ausdünstungen in der Landwirtschaft, Rußpartikel und Rauchgas aus privater Wärmeerzeugung und durch natürliche Faktoren wie Moos und Algen, Pollen, Pilze und Vogelkot verschmutzt. Holen Sie sich die Profis aufs Dach.

Photovoltaikanlagen in der Landwirtschaft

Bei Photovoltaikanlagen auf oder in der Nähe von landwirtschaftlichen Anlagen besteht durch organische Ausdünstungen eine erhöhte Gefahr einer Modulverschmutzung und damit der Ertragsminderung für den Anlagenbetreiber.  Unsere besonders qualifizierten Mitarbeiter reinigen die Anlagen je nach Bedingungen vor Ort vom Dach aus mit einem wasserführenden, rotierenden Bürstenaufsatz oder vom Boden mittels Hubsteiger und wasserführenden Teleskopstangen mit Reinigungsaufsatz.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?